dual@TUHH

Das duale Studium an der TU Hamburg
 
Nordjob | 7/2017
Fachmesse für Ausbildung+Studium

11.07.2017 - 12.07.2017
08:30 Uhr - 14:45 Uhr

Elmshorn

Rund 2.500 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe besuchten die Messe "Nordjob" jährlich. Diese Messe ist ein Ableger der „Vocatium“ und wird mit dem gleichen Messekonzept vom gleichen Veranstalter ausgerichtet. Hier informiert die Koordinierungsstelle dual@TUHH durch die vorher vereinbarte Beratung gezielt die Interessierten. 
Über 150 MitarbeiterInnen der etwa 45  Aussteller (Ausbildungsbetriebe, Fach- und Hochschulen sowie Beratungsstellen) stehen den Jugendlichen für Information und Beratung zur Verfügung. Die SchülerInnen üben in den überwiegend vorab terminierten Gesprächen auch ihre persönliche Kompetenzen (ihre Kommunikation, den Dialog mit Fremden).
Viele spontane Besucher nutzen regelmäßig die Gelegenheit, sich bei den Ausstellern auch ohne Termin zu informieren, sich Vorträge anzuhören und freie Ausbildungs- und Studienplätze an der Last-Minute-Wand entdecken.

Mehr von dieser Eventreihe

 

TUHH4u | 7/2017
Infos für Studieninteressierte aus erster Hand

05.07.2017 - 05.07.2017
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Audimax 1
Am Schwarzenberg-Campus 3, 21073 Hamburg

TUHH4u bietet Erfahrungsberichte aus erster Hand. Studierende und Studienfachberater des jeweiligen Fachs informieren über den Studiengang und das Studium an der Technischen Universität Hamburg.

Mehr von dieser Eventreihe

 

Vocatium | 6/2017
Fachmesse für Ausbildung+Studium: vocatium Hamburg

20.06.2017 - 21.06.2017
08:30 Uhr - 14:45 Uhr

Messehalle Schnelsen
Hamburg

Zwei ganz besondere Messetage bietet die „Chancen-Messe“ jährlich im Sommer in deutschen Großstädten von Flensburg bis München an. Das Konzept der Schülermesse überzeugt: Der Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern wird durch den Veranstalter, dem Institut für Talententwicklung (IfT), bereits im Vorfeld hergestellt. So können sich die angehenden Studierenden für ein Beratungsgespräch bei der Koordinierungsstelle anmelden. Die Koordinierungsstelle ist seit 2007 in Hamburg in der Messehalle Schnelsen vertreten. 2009 präsentierte sich die Koordinierungsstelle zusätzlich in München im Veranstaltungsforum Fürstenfeld. Durchschnittlich 3.900 gut vorbereitete Schülerinnen und Schüler treffen hier auf rund 90 Aussteller, um sich über die beruflichen „Chancen“ nach ihrem Abitur zu informieren.

Mehr von dieser Eventreihe

 

TU-Camp | 5/2017
Robotik-Camp an der TU-Hamburg

06.05.2017 - 07.05.2017
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

TUHH

Lust auf was Neues? Erwecke einen Roboter zum Leben: Die Koordinierungsstelle dual@TUHH bietet einen Workshop am Wochende für interessierte Schülerinnen und Schüler sowie angehende Abiturientinnen und Abiturienten aus ganz Deutschland an. Im Rahmen dieses Intensivkurses können Interessierte einen Einblick in das Tätigkeitsfeld eines Ingenieurs gewinnen. Dazu werden Roboter mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad konstruiert und programmiert.
Außerdem besteht die Möglichkeit, sich ausführlich über dual@TUHH, ein Studium mit Praktikumsphasen und Studienfinanzierung an der TUHH, zu informieren.
Natürlich sind auch naturwissenschaftlich-technisch interessierte Schülerinnen und Schüler, die sich nicht sicher sind, ob ein Studium der Ingenieurwissenschaften das Richtige ist, herzlich eingeladen, um unser Robotik-Camp als unverbindliches "Schnupperstudium" zu nutzen.

Mehr von dieser Eventreihe

 

Schnupperstudium TUHH | 2/2017
Studieren an der TUHH: Die Studiengänge im Überblick

22.02.2017 - 23.02.2017
09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Audimax 1
Am Schwarzenberg-Campus 3, 21073 Hamburg

Jährlich findet an der TUHH das Schnupperstudium statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich über die verschiedenen Bachelorstudiengänge an der TUHH informieren. Zudem findet ein Vortrag zum dualen Studium statt. Fragen werden direkt vor Ort von Mitarbeitern der Koordinierungsstelle dual@TUHH beantwortet.

Mehr von dieser Eventreihe

 

Startschuss Abi | 12/2016
Das duale Studium und Unternehmen kennenlernen

03.12.2016 - 03.12.2016
09:00 Uhr - 15:30 Uhr

Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Seit 2014 ist die Koordinierungsstelle dual@TUHH auf der Messe Startschuss Abi anzutreffen. Vor Ort beraten wir über das duale Studium an der TU Hamburg, die Studiengänge, teilnehmende Unternehmen und spannende Einblicke aus der Praxis. Die Teilnahme ist für Interessierte kostenlos.

Mehr von dieser Eventreihe

 

Traumberuf IT&Technik | 11/2016
Studiengänge im MINT-Bereich

23.11.2016 - 23.11.2016
08:30 Uhr - 14:30 Uhr

MesseHalle Hamburg-Schnelsen
Modering 1a, 22457 Hamburg

Eine Messe über Ausbildung und Studium im technischen Bereich. Über 60 Aussteller bieten persönlichen Kontakt und beantworten Fragen zu technischen Berufen.

Mehr von dieser Eventreihe

 

TALENTE kompakt | 10/2016
Ausbildungs- und Studienmesse

13.10.2016 - 13.10.2016
08:30 Uhr - 15:00 Uhr

Flughafen Hamburg, Terminal Tango
Flughafenstraße 1-3, 22335 Hamburg

Seit 2016 ist die Koordinierungsstelle dual@TUHH bei der TALENTE kompakt vertreten. Die Messe findet zweimal jährlich statt und lädt Schülerinnen und Schüler ein, sich in persönlichen Gesprächen über das duale Studium und die Robotik- und Technikkurse der TU Hamburg zu informieren.

Mehr von dieser Eventreihe

 

JuAk | 9/2016
JuniorAkademie - Begabtenförderung

30.09.2016 - 07.10.2016
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

HÖB Papenburg
Spllmannsweg 30, 26871 Papenburg

 

nordbord Sommerakademie | 7/2016
Faszinierende Einblicke in die Welt des 3D-Drucks

25.07.2016 - 28.07.2016
10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Haupteingang der Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 1, 21073 Hamburg

Bei der nordbord Sommerakademie an der Technischen Universität Hamburg gibt es faszinierende Einblicke in die Welt des 3D Drucks. Es wird ein Windrad konstruiert und gebaut, das im Anschluss mittels erneuerbarer Energien angetrieben wird. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Universität mit ihren vielfältigen (dualen) Studienmöglichkeiten kennenzulernen.

Mehr von dieser Eventreihe

 

MINTeresse | 6/2016
eine Berufsmesse exklusiv für Mädchen

11.06.2016 - 11.06.2016
10:30 Uhr - 13:30 Uhr

Vincent-Lübeck-Gymnasium
Glückstäder Straße 4, 21682 Stade

Exklusiv für Mädchen und junge Frauen im Alter von 15 bis 20 informieren Betriebe und Hochschulen auf der Messe über MINT-Ausbildungsberufe und MINT-Studiengänge. Außerdem gibt es Tipps für Motivationsschreiben, einen Bewerbungsmappencheck und Entscheidungshilfen für die Berufswahl.

Mehr von dieser Eventreihe

 

karriere:dual | 4/2016
Die Messe für Duale Studiengänge und Abiturientenausbildungen

23.04.2016 - 23.04.2016
10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Elbcampus
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Seit 2006 ist die Koordinierungsstelle mit einem Stand auf der „karriere:dual – Die Messe für Duale Studiengänge und Abiturientenausbildungen“ vertreten. Auf der Veranstaltung bei der Agentur für Arbeit Hamburg informieren weit mehr als 30 Unternehmen sowie Hochschulen und Akademien über die vielfältigen Möglichkeiten dualer Studienangebote. Über 1.500 Schülerinnen und Schüler nehmen jährlich das Angebot wahr und setzen so besonders durch den persönlichen Kontakt auf der Messe ihren ersten Schritt in die berufliche Zukunft. Darüber hinaus ergänzt das Rahmenprogramm durch Vorträge über die Karrierechancen bei dualen Studiengängen und allgemeinen Bewerbungstipps die Messeveranstaltung. Auch die Koordinierungsstelle nutzt diese Gelegenheit um ausführlich über dual@TUHH zu informieren.

Mehr von dieser Eventreihe

 

Berufsorientierungsmessen in Schulen | 2/2016
Individuelle Messen unserer Partnerschulen zur Berufs- und Studienorientierung

09.02.2016 - 09.02.2016
09:00 Uhr - 15:30 Uhr

II. Zukunftsbörse 2016 - Wolfgang-Borchert-Gymnasium Halstenbek
Bickbargen 111, 25469 Halstenbek

Die Koordinierungsstelle dual@TUHH ist regelmäßig auf Berufsorientierungsmessen von unseren Partnerschulen vertreten. Dadurch können sich die Schülerinnen und Schüler direkt vor Ort in ihrer eigenen Schule über das duale Studium an der TU Hamburg sowie unsere Robotik- und Technikkurse informieren. Persönliche Gespräche sowie Tipps zum Studium erhalten die Interessierten von unseren Mitarbeitern und Studierenden der TUHH.

Mehr von dieser Eventreihe

 

Informationsveranstaltung dual@TUHH | 10/2015
Duales Studium an der TU Hamburg

14.10.2015 - 14.10.2015
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Gebäude A
Am Schwarzenberg-Campus 1, 21073 Hamburg

Die Koordinierungsstelle dual@TUHH lädt zur Informationsveranstaltung über das duale Studium an der TUHH ein. Im Rahmen der Veranstaltung werden Sie umfassend über das duale Studium informiert. Sie können sich mit dual Studierenden im direkten Gespräch austauschen und Ihre Fragen an die Mitarbeiter/innen der Koordinierungsstelle richten. Wir freuen uns Sie an der TUHH begrüßen zu dürfen.

Mehr von dieser Eventreihe

 

Einstieg | 2/2015
Studien- und Ausbildungsmesse Einstieg Hamburg

06.02.2015 - 07.02.2015
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Hamburg Messehallen (B6)
St. Petersburger Straße 1, 20355 Hamburg

Neben mehr als 300 Ausstellern zu Studien- und Ausbildungsgängen ist die Koordinierungsstelle dual@TUHH seit dem Jahr 2006 auf der EINSTIEG mit einem Informationsstand vertreten. Rund 37.000 meist jugendliche Besucher nutzen das Informationsangebot zur Orientierung über Berufsausbildung und Studium. Die „Einstieg“-Messe findet jährlich im Februar in den Hamburger Messehallen statt.

Mehr von dieser Eventreihe

 

Exkursion | 11/2014
Unternehmensbesuche bei Partnernunternehmen von dual@TUHH

27.11.2014 - 27.11.2014
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Röders GmbH (Soltau)
Scheibenstraße 6, 29614 Soltau

Regelmäßig organisiert die Koordinerungsstelle dual@TUHH Exkursionen zu namhaften Unternehmen der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie.

Mehr von dieser Eventreihe

 

Workshops | 7/2014
Projektveranstaltungen von robotik@TUHH

14.07.2014 - 18.07.2014
10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Emil von Behring Gymnasium
Sieker Landstraße 203A, 22927 Großhansdorf

robotik@TUHH ergänzt neben Akademien das Programm von anderen Ferienveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler. So war robotik@TUHH zum Beispiel in den Jahren 2015 und 2014 bei der Kinderstadt Stormini in Großhansdorf vertreten. Zudem werden Workshops am Wochenende an verschiedenen Einrichtungen angeboten. Im April 2014 fand das NORDMETALL Ostercamp You & Ei statt, bei dem robotik@TUHH einen Kurzworkshop angeboten hat.

Mehr von dieser Eventreihe

 

KTA | 7/2012
Kinder-Technik-Akademie

09.07.2012 - 13.07.2012
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

24534 Neumünster

 

Nortec | 1/2010
Fachmesse für Produktionstechnik

27.01.2010 - 30.01.2010
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Hamburg Messehallen (A)
Messeplatz 1, 20357 Hamburg

Rund 2.300 Schülerinnen und Schüler nutzten die Fachmesse für Produktionstechnik, um sich im NORTEC-Technikforum über technische Ausbildungen und ingenieurwissenschaftliche Studiengänge zu informieren. Senator Gunnar Uldall machte hier 2008 bei der erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellten „Initiative Naturwissenschaft & Technik (NaT)“ deutlich, welche wirtschaftspolitische Bedeutung die Gewinnung von Nachwuchs für die technischen Berufe hat. Neben der NaT engagiert sich auch die Koordinierungsstelle dual@TUHH auf der NORTEC, die insbesondere mit einem großen „Robotik mit LEGO Mindstorms“-Informationsstand sowie seit 2010 mit einer Quadrokopter-Flugshow vertreten ist. Gemeinsam mit namhaften Unternehmen wird auf der NORTEC der naturwissenschaftlich-technische Nachwuchs aus Gymnasien der Hamburger Metropolregion über das Angebot der dualen Studienförderung informiert. Auf der alle zwei Jahre stattfindenden Messe in den Hamburger Messehallen ist die Koordinierungsstelle seit 2006 vertreten.

Mehr von dieser Eventreihe

 

Einstieg Abi | 9/2009
Info-Messen für die Zeit nach dem Abi

18.09.2009 - 18.09.2009
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Messe Berlin (1.1)
Messedamm 22, 14055 Berlin

Zum ersten Mal hatte die Koordinierungsstelle dual@TUHH im September 2008 außerhalb der Metropolregion Hamburg für die Förderprogramme an der TUHH geworben. Mit 31.000 Besuchern - meist Abiturienten und Schüler der Oberstufe sowie ihre Eltern und Lehrern – verzeichnete die Messe im letzten Jahr schon einen Besucherrekord. Abgerundet wurde dieser Messeauftritt durch die Präsentation der Programme auf der Vortragsbühne.

Mehr von dieser Eventreihe