dual@TUHH

Das duale Studium an der TU Hamburg
20120807-IMG_6735-Copyright-Lina P. Nguyen
20130719-IMG_2202-Copyright- Lina P. A. Nguyen
10_20121202-IMG_5434-Copyright--Lina-P.-A.-Nguyen_CF39_bear
Johannes Kreuzer-Arbeit_Kirchhof
1_20141118-IMG_2992-Copyright--Lina-P.-A.-Nguyen_CF39_bb_bear
14_20141118-IMG_3127-Copyright- Lina P. A. Nguyen_CF39
20130719-IMG_2263-Copyright- Lina P. A. Nguyen-2
TUHH-5767_Müller_CF39
20120814-IMG_7781-Copyright- Lina P. A. Nguyen
Previous Next Play Pause

Bewerbungsverfahren für ein duales Studium an der TUHH

 

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Für die Aufnahme eines dualen Studiums an der TUHH sind zwei separate Bewerbungen notwendig: Zum einen die Bewerbung für die Praxisphasen im Unternehmen und zum anderen die Bewerbung an der TUHH zur Immatrikulation in dem entsprechenden Studiengang. Der zeitliche Ablauf für die Bewerbungsphase ist wie folgt:

 

  • Herbst des Jahres vor Studienbeginn: Informieren über aktuelles Stellenangebot. Unsere derzeit fördernden Unternehmen finden Sie hier.
  • Herbst – Frühjahr: Bewerbung mit dem letzten Zeugnis beim Unternehmen. Dabei bewerben Sie sich direkt über das Bewerberportal des jeweiligen Unternehmens. Sie durchlaufen dann das Bewerbungsverfahren des jeweiligen Unternehmens. Eine frühzeitige Bewerbung wird dringend empfohlen.
  • Mai – 15. Juli: Bewerbung an der TUHH in dem ausgewählten Studiengang. Die Bewerbung erfolgt über das Online-Bewerberportal der TUHH. Den detaillierten Ablauf des Bewerbungsverfahrens finden sie hier.
  • August – Oktober: Vorpraktikum im Unternehmen (optional, hängt vom Unternehmen ab).
  • Oktober: Beginn des Studiums an der TUHH.

 

Nach Zusage des Studienplatzes und Immatrikulation können Sie ihr Studium dann zum Wintersemester beginnen. In der Regel wird das Vorpraktikum bereits vor Beginn des Studiums im Unternehmen durchgeführt. Dazu stellen die Unternehmen die dual Studierenden meist schon zum August oder September ein, sodass Sie die Möglichkeit haben Ihr Unternehmen schon vor Studienbeginn näher kennenzulernen.