dual@TUHH

Das duale Studium an der TU Hamburg
20130719-IMG_2202-Copyright- Lina P. A. Nguyen
1_20141118-IMG_2992-Copyright--Lina-P.-A.-Nguyen_CF39_bb_bear
TUHH-5767_Müller_CF39
10_20121202-IMG_5434-Copyright--Lina-P.-A.-Nguyen_CF39_bear
20130719-IMG_2263-Copyright- Lina P. A. Nguyen-2
Johannes Kreuzer-Arbeit_Kirchhof
20120814-IMG_7781-Copyright- Lina P. A. Nguyen
20120807-IMG_6735-Copyright-Lina P. Nguyen
14_20141118-IMG_3127-Copyright- Lina P. A. Nguyen_CF39
Previous Next Play Pause

Voraussetzungen für Partnerunternehmen

Sie haben Interesse ein duales Studium in Kooperation mit der TU Hamburg anzubieten? Die Voraussetzungen für dual@TUHH-Partnerunternehmen sind: 

  • ein Tätigkeitsfeld für Studierende im ingenieurwissenschaftlichen Bereich mit der Möglichkeit zur Vertiefung entsprechend der angebotenen Studiengänge
  • Übernahme der Betreuung der dual Studierenden während der Praxisphasen (Vorlesungsfreie Zeiten)
  • Abschluss eines Studierendenvertrages mit den dual Studierenden und deren erfolgreiche Immatrikulation an der TUHH
     

Die Kosten für das duale Studium setzen sich wie folgt zusammen:

  • Geringe Semesterbeiträge (ca. 300 EUR können vom Unternehmen oder von den Studierenden übernommen werden)
  • Monatliche Vergütung der dual Studierenden
  • Keine Studiengebühren an der TUHH
  • Kostenlose Sozialkompetenzseminare für dual Studierende
  • Keine zusätzlichen Gebühren für die Teilnahme am dualen Studium für NORDMETALL- und AGV NORD-Mitgliedsunternehmen
     

Die Teilnahme an dual@TUHH ist für NORDMETALL- und AGV NORD-Mitgliedsunternehmen kostenfrei. Auch Unternehmen, die nicht Mitglied in diesen Verbänden sind, werden in die duale Studienförderung aufgenommen. Bei Interesse oder Fragen sprechen Sie uns gerne an!