dual@TUHH

Das duale Studium an der TU Hamburg
06_NM-JuAk-2016e_HH
02_NM-JuAk-2016b_HH
05_NM-JuAk-2016c_HH
09_NM-JuAk-2016f_HH
01_NM-JuAk-2016a_HH
07_2015-05-30_Robotik-Camp_31
04_2015-05-30_Robotik-Camp_26-bear
08_NM-JuAk-2016d_HH
03_4_DSC_2498---Moritz-Wittlinger_CF39
Previous Next Play Pause

Robotertechnik

Ein ausführlicher Überblick unserer eingesetzten Robotersysteme ist hier zu finden. Neben technischen Informationen sind auch Datenblätter und zahlreiche Links zu Herstellern zusammengestellt.

 

LEGO® RCX

Henning Haschke

Der RCX ist das erste LEGO® Mindstorms® Robotiksystem. Der programmierbare Baustein ist mit jeweils drei Ein- und Ausgängen ausgestattet und basiert auf einem 8-Bit Mikroprozessor.

 

Mehr

LEGO® NXT

NXT

Der NXT ist die zweite Generation des LEGO® Mindstorms® Bausteins und besitzt im Vergleich zum älteren Modell (RCX) neben vier Ein- und drei Ausgängen auch einen 32-bit Prozessor sowie Bluetooth und USB2.0.

Mehr

LEGO® EV3

Henning Haschke

Der EV3 ist das neuste LEGO® Mindstorms® Robotiksystem. Er ist mit mehreren Motoren und Sensoren ausgestattet. Es kann mit WiFi und Bluetooth gearbeitet werden. Der Speicherplatz kann mit einer SD Karte erweitert werden.

 

Mehr

Asuro-Bausatz

Henning Haschke

Der Asuro wurde vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt und wird selbst zusammen gelötet. Neben den „Standardsensoren“ wie Tast- und Lichtsensoren kann man den Asuro mit verschiedenen Sensoren erweitern.

Mehr

Arduino

Henning Haschke

Das Arduino Board ist über seine 20 Ein- und Ausgangspins für freie Projekte zu verwenden. Diverse elektronische Bauteile können angeschlossen und über den programmierbaren Mikrocontroller gesteuert werden.

Mehr

3D Druck

3D

Mittels eines CAD Programms können kleine Teile am Computer konstruiert und größere Projekte entwickelt werden. Anschließend werden die Teile im 3D-Drucker ausgedruckt.

Mehr

Quadrokopter

Henning Haschke

Das Prinzip des Quadrokopters ähnelt dem des Hubschraubers und ist bereits seit 1922 bekannt. Der wesentliche Unterschied zum Hubschrauber ist, dass der Quadrokopter vier Rotoren besitzt.

Mehr

Nao

Henning Haschke

Der Nao ist ein humanoider Roboter, der von der französischen Firma Aldebaran Robotics entwickelt wurde. Seit 2007 wird er in der Standard Platform League (SPL) des RoboCup eingesetzt.

Mehr