Das duale Studium an der TU Hamburg
Johannes Kreuzer-Arbeit_Kirchhof
2015-05-30_Robotik-Camp_26
4_DSC_2498 - Moritz Wittlinger_CF39
2015-05-30_Robotik-Camp_31
10_20121202-IMG_5434-Copyright--Lina-P.-A.-Nguyen_CF39_bear
06_NM-JuAk-2016e_HH
1_20141118-IMG_2992-Copyright--Lina-P.-A.-Nguyen_CF39_bb_bear
20120807-IMG_6735-Copyright-Lina P. Nguyen
NM-JuAk-2016a_HH
TUHH-5767_Müller_CF39
20130719-IMG_2202-Copyright- Lina P. A. Nguyen
NM-JuAk-2016b_HH
Previous Next Play Pause

Neuigkeiten

Anmeldung zu den Robotik Camps im November 2019 an der TUHH

Die Anmeldung für das Junior Robotik-Camp und Senior Robotik-Camp im November 2019 ist ab jetzt möglich. Mehr hier.


Kurs am Schülerforschungszentrum - Hier ist Schnelligkeit gefragt!

Am 30. August 2019 startet der neue nordbord Kurs am Schülerforschungszentrum. Ihr bereitet Euch und Euren Rennwagen für den Wettbewerb "NORDMETALL Cup – Formel 1 in der Schule" vor. Mehr hier.


Freitagskurse an der TUHH

Ab sofort ist eine Anmeldung für die wöchentlichen Robotikkurse an der TUHH möglich. Der erste Kurstermin ist der 01. November 2019. Mehr hier


Exkursion BAADER

Am 10.04.2019 unternehmen wir mit interessierten Studierenden der TUHH eine exklusive Unternehmensexkursion zur Fa. BAADER nach Lübeck. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.


Anmeldung TU-Kurse Sommersemester 2018

Die Anmeldung für die wöchtentlichen Robotik- und Technikkurse ab April 2018 ist nun freigeschaltet. An der TU Hamburg (TUHH) finden für technisch besonders interessierte Schülerinnen und Schüler der vierten bis dreizehnten Klasse wöchentlich Robotik- und Technikkurse statt. Je nach Alter und persönlichem Interesse stehen sechs Module zur Auswahl. Mehr hier


Robotik-Camp in Kooperation mit der Stiftung der Deutschen Wirtschaft vom 02.-04. November 2007

01_Robotik_Camp_sdw
02_Robotik_Camp_sdw
03_Robotik_Camp_sdw
04_Robotik_Camp_sdw
05_Robotik_Camp_sdw
06_Robotik_Camp_sdw
07_Robotik_Camp_sdw
08_Robotik_Camp_sdw
09_Robotik_Camp_sdw
10_Robotik_Camp_sdw
11_Robotik_Camp_sdw
12_Robotik_Camp_sdw
Previous Next Play Pause

Anfang November 2007 konstruierten und programmierten 40 Schülerinnen und Schüler der 10. bis 12. Jahrgangsstufe gemeinsam mit ihren Lehrkräften aus dem MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) verschiedene Robotersysteme an der Technischen Universität Hamburg-Harburg.

Durch die tatkräftige Unterstützung von den Tutoren der Koordinierungsstelle dual@TUHH konnten sowohl Anfänger als auch die Fortgeschrittenen innerhalb kurzer Zeit die Roboter mit der Hochsprache „Interaktive C“ beherrschen und umsetzen.

vorschau 2

Neben der Programmierung und Konstruktion der Robotersysteme erhielten die Teilnehmer Einblicke in aktuelle Entwicklungen im MINT-Studienbereich. So wurden sie beispielsweise über das gemeinsame Infotronik-Programm des Verbands der Metall- und Elektroindustrie e.V. NORDMETALL und der Technischen Universität Hamburg-Harburg informiert.

Das Camp war Teil des gemeinsamen Projekts „MINToring – Studenten begleiten Schüler“ der NORDMETALL-Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw), das seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 an insgesamt zehn Schulen in Hamburg, Kiel und Rostock durchgeführt wird. MINToring-CAMPs bieten den Jugendlichen die Möglichkeit, sich an einem Wochenende intensiv mit MINT-Feldern auseinanderzusetzen, sich mit Gleichaltrigen auszutauschen, ihren Teamgeist weiterzuentwickeln und Vertrauen in die eigenen Leistungen und Stärken zu gewinnen.
 

Roboti Camp sdw


Die Formel MINT + Mentoring = MINToring steht für das Ziel der NORDMETALL-Stiftung und der sdw, Schülerinnen und Schüler für die MINT-Fächer zu begeistern, ihr Interesse daran zu festigen und möglichst viele Abiturienten für die Aufnahme eines entsprechenden Studiums zu motivieren.

Das nächste MINToring-CAMP fand im Februar 2008 zum Thema „Gentechnik“ in Hamburg statt.

Downloads: www.sdw.org