Das duale Studium an der TU Hamburg
07_2015-05-30_Robotik-Camp_31
09_NM-JuAk-2016f_HH
03_4_DSC_2498---Moritz-Wittlinger_CF39
05_NM-JuAk-2016c_HH
08_NM-JuAk-2016d_HH
02_NM-JuAk-2016b_HH
Gruppenbild S9-8546
04_2015-05-30_Robotik-Camp_26-bear
01_NM-JuAk-2016a_HH
Previous Next Play Pause

Wöchentliche Freitagskurse an der TUHH

 

An der Technischen Universität Hamburg (TUHH) finden für technisch besonders interessierte Schülerinnen und Schüler der vierten bis dreizehnten Klasse wöchentlich Robotik- und Technikkurse statt.

Im Winter 2021/22 findet der Freitagskurs aufgrund der aktuellen Situation in reduziertem Umfang in Präsenz statt. Der angebotene Kurs eignet sich insbesondere für Schülerinnen und Schüler von der 6. bis 10. Klasse.

Kursinhalt - micro:bit mit Python (ab der 6. Klasse)

Du hast Interesse daran, Grundlagen des Programmierens zu erlernen? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig! Mithilfe des micro:bits werden dir erste Schritte gezeigt und du erhältst Einblicke in eine völlig neue Welt. Die Möglichkeiten sind vielfältig und deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Sobald die ersten Grundlagen gelegt sind, kann dein micro:bit mit einem Auto, dem sogenannten Bit:Bot, mobil gemacht werden. (ab der 6. Klasse)

Kurstermine

Die Kurse an der TUHH finden immer freitags zwischen 16:00 und 18:15 Uhr statt und umfassen bis zu 11 Terminen. Der Kurs startet zwei Mal jährlich im November bzw. März. Der Kurs endet mit dem Ende des Schulhalbjahres. Im Winter 2021/22 beginnt der Kurs am 19. November 2021 und endet mit dem Hamburger Schulhalbjahr am 21.01.2022 und umfasst voraussichtlich 8 Termine.

 

Kosten

Die Kosten pro Teilnehmenden belaufen sich auf einmalig 50,- EUR für alle Kurstermine eines Kursdurchgangs. Wenn die Einkommensverhältnisse der Familie eine Eigenleistung nicht oder nicht in voller Höhe zulassen, kann der Betrag auf 25,- EUR reduziert werden. Eine Kostenreduzierung kann nach der Erhalt der Teilnahmezusage per Mail an formlos beantragt werden.

 

Anmeldung 

Das Anmeldeformular findest Du hier.

 

Sponsoren

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Partnern, ohne deren finanzielle Unterstützung die Durchführung der Robotikkurse nicht möglich wäre: